Ökumenisch vereint für Fairen Handel

Erstellt am 01.12.2018

Am 22. September waren wir – die Fair-Handels-Gruppe Heilig Geist und der Eine- Welt-Kreis Trinitatis wieder mit einem Info- und Produktstand auf dem Geistmarkt. Anlass war die Faire Woche, die diesmal unter dem Motto stand:

Gemeinsam für ein gutes Klima.

Die ständigen Marktbeschicker waren uns wieder wohlgesinnt: Ohne ihr Zusammenrücken hätten wir für unseren Marktstand kaum genügend Platz gefunden..Trotz der beengten räumlichen Verhältnisse wegen einer Baustelle war die Stimmung gut. Es kamen Freunde und Bekannte aus den Gemeinden an unseren Stand, aber auch unbekannte Markt-Besucher ließen sich ansprechen. Dabei zeigte sich, wie unterschiedlich das Interesse am Thema Fairer Handel ist. Da waren die Vollinformierten, die gleich in ein Fachgespräch einsteigen wollten, und andererseits die Ahnungslosen mit fragendem Blick. Für uns war es spannend, auf alle Gruppen einzugehen, zu informieren und zu diskutieren.

Auch zum Weltladentag im Mai 2019 werden wir wieder zur Stelle sein. Bis dahin können Sie sich in unserem Eine-Welt-Laden im Vorraum der Trinitatiskirche informieren und fair gehandelte Produkte kaufen.

Dienstag und Donnerstag 16 bis 17.30 Uhr,

Samstag 10 bis 12 Uhr mit Kaffeeprobe,

Sonntag nach dem Gottesdienst.

Marianne Kattentidt (für das Team vom Eine-Welt-Kreis Trinitatis)